Donnerstag, 18. April 2013

Frühlingsboten....

...heißt die neue Challenge bei luziapimpinella.
Ich möchte gerne mit diesem Foto teilnehmen.
Der Löwenzahn wird ja von vielen als Unkraut bezeichnet,
aber in meinem Garten dürfen diese wundervollen, gelben Blumen blühen ;)
Und ein Gedicht über den Löwenzahn habe ich auch noch gefunden:

Ich, der Löwenzahn

Ich bin die Blume Allerwelt
und liebe deinen Rasen.
Wer immer mich für Unkraut hält,
der frage nur die Hasen.

Mein Zahnblatt schmeckt dem Gänserich,
der Kröte mit dem Schilde.
Was stört nun ausgerechnet dich?
Da bin ich nicht im Bilde.

Dein fader grüner Rasenfleck
braucht safrangelbe Tupfen.
Du mähst mich, Schönheit hassend, weg ,
versuchst mich auszurupfen.

Zur Warnung sag ich, glaube mir,
ich geb mich nicht geschlagen.
Es wird die Löwenrachenzier
dich immerwährend plagen.
© Ingo Baumgartner


Kommentare:

Melodie hat gesagt…

Super, ich habe schon mal Löwenzahn-Salat serviert bekommen, und er hat richtig gut geschmeckt.
Liebe Grüße
Melodie

BastelNicolchen hat gesagt…

Hallöle,

Löwenzahn finde ich persönlich schön. Meine Meerschweinchen freuen sich drüber (grins). Das ist auch ein echt tolles Gedicht, gefällt mir sehr gut.

Lieben Gruß, Nicole

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

Das ist ein herrliches und passendes Gedicht zum Löwenzahn.
Es ist eine schöne Pflanze und erst wenn die süssen Sämchen durch die Luft flattern, aber wehe wenn er sich im eigenen Garten ansiedelt....smile?
Liebe Grüsse von Bea

Tieva hat gesagt…

Na, wenn das nicht passt ;o)

Viele Grüße
Gabi