Freitag, 20. Januar 2017

Frohe Ostern mit Hobbydots

Liebe BloggerInnen!
Da ich eure Hobbydots-Karten immer sehr bewundere, wollte ich diese Art der Kartengestaltung auch einmal ausprobieren. Für meine erste Karte habe ich Tansparentpapier verwendet und dort die Dots aufgeklebt. Die vielen kleinen Teile haben mich etwas nervös gemacht - ich hoffe, dass die zweite Karte besser gelingen wird. 
Bitte fragt mich jetzt nicht, warum meine Häschen nicht in der Mitte vom Bild kleben - ich danke euch! :)


Kommentare:

helli hat gesagt…

Liebe Thera, ich finde deine Karte sehr gelungen und sie gefällt mir prima.
Vielleicht solltest du dir bei deiner 2.Karte ein Muster aussuchen, was nicht nur aus kleinsten Pünktchen besteht und dann macht es dir bestimmt viel mehr Freude mit dem legen der kleinen Teilchen...
Hab noch einen schönen Abend,
liebe Grüße
Sylvia

BAstelfeti hat gesagt…

Ich finde Deine Karte auch klasse und ich finde es sieht super aus, daß die Häschen dort am Rand sitzen.
Für diese Art von Karten brauche ich viel Ruhe u d die hab ich zu selten.

Gruß BAstelfeti

Tieva Design hat gesagt…

Ganz zauberhaft gestaltet ... ein tolles Osterkärtchen.
Viele Grüße
Gabi

Simone hat gesagt…

Was sind denn Hobbydots? Jedenfalls sieht's klasse aus!
LG Simone

Sandra N. hat gesagt…

Deine Karte ist einfach spitze geworden

Liebe Grüße
Sandra